Schönbrunn

  • Schönbrunn Paleis met Gloriette in Wenen
    Österreich Werbung/Trumler

Schönbrunn ist wahrscheinlich Wiens schönstes Schloss, auf jeden Fall das Berühmteste. Schönbrunn zu sehen ist ein MUSS für jeden Wienbesucher.

In diesem wahrhaft schönen barocken Sommerschloss residierten Kaiserin Maria Theresia und ihr Mann Franz Stephan die meiste Zeit des Jahres. Später wohnten dort Franz Josef und seine berühmte Frau Elisabeth (Sisi).

Aber wussten Sie auch, dass Napoleon während seiner Visiten hier logierte? Oder die Ballettaufnahmen für das weltbekannte Neujahrskonzert hier stattfinden?

Die Führung geht durch die bekanntesten Säle und Zimmer mit ihrer prächtigen Barock- und Rokoko-Architektur. Sie sehen die vielen berühmten Familienporträts und bewundern die Wandteppiche und die fantastischen Einlegeböden. Danach spazieren wir durch den Schlosspark mit seine Brunnen und Statuen, vielleicht sogar hinauf zur berühmten Gloriette, dem Monument für den „gerechten“ Krieg.

(Den Rundgang gibt es in drei verschiedenen Varianten für individuelle Besucher und Gruppen. Schlosseintritt nicht im Tourpreis enthalten.)
Dauer: Ca 1,5 bis 2 Stunden
Anfragen und Buchungen