Stephansdom

  • Uitzicht Wenen Oostenrijk
    Österreich Werbung/Popp Hackner

Mitten im Zentrum von Wien steht der majestätische Stephansdom, von überall sichtbar, mit dem immensen Südturm, der immer noch einer der höchsten Kirchtürme der Welt ist. Der Bau des Doms begann im 13.Jahrhundert, zu Beginn der Gotik. Der Stephansdom ist eine prächtige Kathedrale mit großer Geschichte und vielen „Eigenheiten“. Warum zum Beispiel ist der Nordturm viel niedriger als der Südturm? Was gibt es über die größte Glocke, die Pummerin, zu erzählen? Was hat es mit den beiden Eisenstangen links neben dem Haupteingang auf sich? Und was gibt es über all die Statuen und Skulpturen zu erzählen? … und hier haben wir erst das Äußere des Domes betrachtet. Innerhalb … das Gewölbe, das Grab von Kaiser Friedrich, die Dienstbotenmuttergottes und die prächtige Kanzel. All dies und noch viel mehr mit zahlreichen Geschichten und Bedeutungen gibt es zu bestaunen.

Dauer: Ca 1 Stunde
Gut mit einem der Stadtrundgänge kombinierbar.
(Eintritt nicht im Tourpreis enthalten).
Anfragen und Buchungen